SÜDDEUTSCHES GITARRENDUO                                    HELMUT RAUSCHER  ERNST GREINACHER

Download
01 Vivaldi - Konzert für zwei Gitarren -
MP3 Audio Datei 5.6 MB
Download
Süddeutsches Gitarrenduo Scarlatti 2 Son
MP3 Audio Datei 5.4 MB

Die beiden Musiker Helmut Rauscher und Ernst Greinacher begannen  gemeinsam

ihr Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart bei

Prof. Dr. Mario Sicca.

Dort schlossen sie ihr Examen als Musiklehrer und ihre künstlerische Ausbildung ab.

Danach folgten Studien bei Prof. Sonja Prunnbauer, Prof. Wilhelm Bruck und Prof. Michael Teuchert. Wichtige Impulse gaben ihnen Meisterkurse bei Oscar Ghiglia, Angelo Gilardino, Manuel Barrueco und John Williams, um nur die Bekanntesten zu nennen.

Schon während ihrer Studienzeit waren sie Preisträger mehrerer Wettbewerbe und wurden daraufhin zu zahlreichen Schallplatten-, CD-, und Rundfunk-, und Fernsehaufnahmen eingeladen. (SDR, SWF, SWR, Deutschlandfunk, Radio France, Tschechischer Rundfunk).

Bei inzwischen mehreren hundert Auftritten konzertierten sie in ganz Europa..

Das Repertoire des Süddeutschen Gitarrenduos deckt alle Stilbereiche der klassischen und modernen Gitarrenmusik ab. Einige Kompositionen wurden den beiden Künstlern gewidmet und auch von ihnen uraufgeführt.

Im Bereich der Alten Musik beschäftigen sie sich mit historischen Instrumenten, wie Laute und Barockgitarre.

Ihre musikalischen Aktivitäten zeigen sich insbesondere auch in enger Zusammenarbeit

mit namhaften Solisten ,Sängern und Orchestern.

 

Diskografie:

 

- Portrait Süddeutsches Gitarrenduo

 

- Scarlatti, Bach, Haydn, Mozart und Beethoven

 

- Tempo giusto

 

- Mallorca

 

 

                            Kontakt:

                Süddeutsches Gitarrenduo

 

Helmut Rauscher              Ernst Greinacher

Rehweg 29                       Marderweg 9

D-75378 Bad Liebenzell     D-88267 Vogt

Tel.: 07052/934143            07529/3975

 

DUO "VIRTUOSE GITARREN"      Birgit Zacharias Helmut Rauscher

GITARRENDUO  „VIRTUOSE GITARREN“

BIRGIT ZACHARIAS und HELMUT RAUSCHER


Birgit Zacharias und Helmut Rauscher studierten an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart bei Prof. Dr. Mario Sicca. Dort legten sie ihre Examen als Musiklehrer und ihre künstlerische Reifeprüfung ab.

 

Schon kurz nach ihrem Studium wurden sie beide als Dozenten an die Pädagogische Hochschule in Ludwigsburg verpflichtet.

Weitere Lehraufträge bekamen sie für Kammermusikkurse beim Deutschen Musikrat und beim Landesmusikrat Baden-Württemberg und als Lehrer und Fachbereichsleiter an den Musikschulen Stuttgart und Calw.

Aus ihren Gitarrenklassen gingen zahlreiche erste Preisträger in nationalen und internationalen Wettbewerben hervor.

 

Die beiden Musiker können auf eine lange Reihe von

Rundfunk-, TV-Aufnahmen und eine Mitwirkung bei zahlreichen CD-Produktionen zurückblicken.

Gemeinsame Konzertreisen führten sie durch ganz Europa.

 

     "ZAUBER DER GITARREN"       Helmut Rauscher und Till Veeh

Die Musik von Helmut Rauscher und Till Veeh mit Kompositionen aus Klassik, südamerikanischer und spanischer Musik ist eine faszinierend gelungene Mischung aus zauberhaften Melodien, perkussiven Rhythmen und spanischer Folklore. Jedes Stück für sich ist eine kleine Geschichte.

Die Gitarristen spielen unbeschwert mitreißend und virtuos.  Sie sehen sich als Vermittler dieser Grenzen und Kultur überschreitenden Musik.

Helmut Rauscher und Till Veeh befinden sich in einem Dialog, der die Phantasie des Hörers mitreißt. Der Zuhörer ist eingeladen, sich einstimmen zu lassen in die starken Gegensätze wie Humor und Traurigkeit,

Melancholie und Lebensfreude.

 

Helmut Rauscher und Till Veeh studierten bei Prof. Dr. Mario Sicca an der Musikhochschule Stuttgart, wo sie die staatliche Musiklehrerprüfung und die künstlerische Reifeprüfung ablegten. Der Besuch zahlreicher Meisterkurse, beispielsweise bei John Williams, Manuel Barrueco, Oscar Ghiglia, Aniello Desiderio oder Tillmann Hoppstock  runden ihren künstlerischen Werdegang ab.

Helmut Rauscher und Till Veeh erzielten mehrere erste Preise bei Wettbewerben auf  Landes und Bundesebene: Im Jahr 2000 wurden sie gemeinsam beim Deutschen Orchesterwettbewerb mit einem 1. Bundespreis ausgezeichnet.

 Als Mitglieder verschiedener Kammermusikensembles können sie auf eine lange Reihe von CD, DVD, Rundfunk und Fernsehaufnahmen u.a. beim SWR zurückblicken.

Helmut Rauscherstudierte bei Prof. Dr. Mario Sicca an der Musikhochschule Stuttgart, wo er die künstlerische Abschlussprüfung und die staatliche Musiklehrerprüfung mit Auszeichnung ablegte. Der Besuch zahlreicher Meisterkurse, beispielsweise bei John Williams, Manuel Barrueco, Oscar Ghiglia, runden seinen künstlerischen Werdegang ab.

Er studierte außerdem Barockgitarre und Laute bei Prof. Rolf Lislevand an der Musikhochschule Trossingen und Viola da Gamba bei Susanne Flügel.

Als gefragter Gitarrendozent erhielt er Lehraufträge an den Musikschulen Renningen und Calw, an der Pädagogischen Hochschule  Ludwigsburg und beim Landesmusikrat Baden Württemberg.

Viele seiner Schüler wurden bei nationalen und internationalen Wettbewerben und bei den Bundeswettbewerben Jugend musiziert mit ersten Preisen ausgezeichnet.

Konzertreisen führten ihn u.a. nach Portugal, Spanien, Frankreich, Schweiz, Zypern, Sizilien , Griechenland, Russland, Tschechien, Mallorca, Madeira und die kanarischen Inseln.

Helmut Rauscher ist Mitglied mehrerer Gitarrenduos wie dem Süddeutschen Gitarrenduo, das neben der umfangreichen Konzerttätigkeit inzwischen auf eine lange Reihe von Rundfunk - und Fernsehaufnahmen beim SDR, SWF,  SWR, ZDF, Südwest 3, Radio France, Tschechischer Rundfunk zurückblicken kann. Mit dem Süddeutschen Gitarrenduo wurden bereits fünf CDs eingespielt. Weitere CD-Aufnahmen erschienen mit dem Advance Guitar Quartett, dem Süddeutschen Kammertrio, dem Calwer Gitarrenensemble und dem Duo Paraboles.

Als Solist spielte er die drei CDs “ Meridional“ (mit südamerikanischer Musik) , die CD „Suiten und Fantasien“ (mit Werken von Bach, Kellner und Weiss) und die CD "PRA VOCE" mit spanischer und südamerikanischer Musik ein.