nächster Temin:wir freuen uns riesig! ! nach fast 4 Monaten Zwangspause ein Konzert in diesem wunderbaren Ambiente zu machen:

 

Freitag, 31. Juli 2020 im Kloster Hirsau, Beginn 20.30 Uhr, Einlass 19.30 Uhr

 

 

EIN SOMMERNACHTSTRAUM – Konzert mit Lesung


Agnes Märker, Konzertharfe, Birgit Zacharias und Helmut Rauscher Konzertgitarren, Ulrike Goetz Rezitation

 

Dieses Konzert vereint klassische und romantische Harfenklänge der Konzertharfenistin Agnes Märker mit temperamentvoller und virtuoser spanischer und südamerikanischer Musik, die von dem Gitarrenduo Zacharias – Rauscher dargeboten werden. Ulrike Goetz verbindet mit sommerlich heiteren und humorvollen Texten die Musikstücke miteinander.

15,00 € pro Ticket zzgl. 10% VVK-Gebühr

- bitte Karten online resrevieren unter: www.rausinskloster.de    Es gibt auch Karten an der Abendkasse

 

 

Ein weiteres Highlight gibt es am Sonntag, den 9. August in Entringen:

 

Spanische Gitarrennacht im Rahmen des KULT(-UR)BADs Entringen im Schwimmbecken (ohne Wasser) des Entringer Freibades mit sensationeller Akkustik

Birgit Zacharias und Helmut Rauscher, Gitarrenduo
Mitzubringen sind: trittfestes Schuhwerk, Sitzgelegenheit (dickes Kissen, Decke etc., keine Stühle im Becken), Kopfbedeckung (bei Sonne), trinken nicht vergessen (kein Glas)
- Karten zu 10,- Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf (wird sehr empfohlen)

 

 

 

weitere Konzerttermine momentan noch unter www.gitarrenduo.de unter Termine

Helmut Rauscherstudierte bei Prof. Dr. Mario Sicca an der Musikhochschule Stuttgart, wo er die künstlerische Abschlussprüfung und die staatliche Musiklehrerprüfung mit Auszeichnung ablegte. Der Besuch zahlreicher Meisterkurse, beispielsweise bei John Williams, Manuel Barrueco, Oscar Ghiglia, runden seinen künstlerischen Werdegang ab.

Er studierte außerdem Barockgitarre und Laute bei Prof. Rolf Lislevand an der Musikhochschule Trossingen und Viola da Gamba bei Susanne Flügel.

Als gefragter Gitarrendozent erhielt er Lehraufträge an den Musikschulen Renningen und Calw, an der Pädagogischen Hochschule  Ludwigsburg und beim Landesmusikrat Baden Württemberg.

Viele seiner Schüler wurden bei nationalen und internationalen Wettbewerben und bei den Bundeswettbewerben Jugend musiziert mit ersten Preisen ausgezeichnet.

Konzertreisen führten ihn u.a. nach Portugal, Spanien, Frankreich, Schweiz, Zypern, Sizilien , Griechenland, Russland, Tschechien, Mallorca, Madeira und die kanarischen Inseln.

Helmut Rauscher ist Mitglied mehrerer Gitarrenduos wie dem Süddeutschen Gitarrenduo, das neben der umfangreichen Konzerttätigkeit inzwischen auf eine lange Reihe von Rundfunk - und Fernsehaufnahmen beim SDR, SWF,  SWR, ZDF, Südwest 3, Radio France, Tschechischer Rundfunk zurückblicken kann. Mit dem Süddeutschen Gitarrenduo wurden bereits fünf CDs eingespielt. Weitere CD-Aufnahmen erschienen mit dem Advance Guitar Quartett, dem Süddeutschen Kammertrio, dem Calwer Gitarrenensemble und dem Duo Paraboles.

Als Solist spielte er die drei CDs “ Meridional“ (mit südamerikanischer Musik) , die CD „Suiten und Fantasien“ (mit Werken von Bach, Kellner und Weiss) und die CD "PRA VOCE" mit spanischer und südamerikanischer Musik ein.